Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Wissenschaftlerinnen auf Geographie-Konferenzen

Vor Jahren habe ich mal die Frauenanteile auf Informatik-Konfrenzen analysiert und dabei festgestellt, dass Frauen als Vortragende unterrepräsentiert sind:

Andrea Herrmann (2014) Wissenschaftlerinnen auf Informatikkonferenzen. Informatik-Spektrum, Online September 2014, gedruckt Februar 2016, Volume 39, Issue 1, S. 38-56, DOI 10.1007/s00287-014-0839-8

 

Nun gab es eine ähnliche Studie für eine Geographie-Konferenz. Hier waren die Frauen bei den Besuchern und Vortragenden fast zu 50 % vertreten (je 47% und 46 %). Unterschiede gab es jedoch trotzdem: Die Vorträge der Männer waren besser besucht als die der Frauen. Die männlichen Vortragenden überzogen ihre Redezeit häufiger und auch länger. Auch die Diskussionen wurden von den Männern dominiert. Sie meldeten sich häufiger zu Wort und redeten länger.

 

Vielleicht sollte ich mir auch mal Informatik-Konferenzen etwas genauer ansehen... Teinehmerzahl im Raum, Redezeit, Wortbeiträge zur Diskussion ...

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren: